CV-Finanzen - Ihr Online-Versicherungsmakler und Finanzplaner mit persönlicher Betreuung in Jugenheim / Mainz

Ihr Online-

Finanzplaner und Versicherungsmakler

in Jugenheim / Mainz

Ich bin gerne für Sie da

06130-944451

0176-22084093

KfW-Förderung

KfW - Förderung

Die KfW bietet Ihnen als Bauherr oder Käufer unterschiedliche Förderprogramme an, die sich oft auch miteinander kombinieren lassen. Im Rahmen der Förderprogramme im Bereich "Bauen, Wohnen, Energie sparen" erleichtert die KfW-Bank Ihnen den Weg ins Wohneigentum. Dabei werden an Sie als privater Bauherr zinsgünstige Kredite und Zuschüsse für den Kauf oder Bau einer selbst genutzten Immobilie vergeben. 

Sind Sie bereits Haus- oder Wohnungsbesitzer, können Sie aber auch auf KFW-Förderprogramme zurückgreifen. Insbesondere werden hier energetische Sanierungen, der altersgerechte Umbau sowie die Nutzung erneuerbarer Energien gefördert. 

In der Regel liegen die Zinsen der KfW-Förderdarlehen deutlich unter dem Marktzins. Die KFW vergibt die Kredite nicht direkt. Sie müssen im Rahmen der Finanzierung von Ihrem finanzierenden Institut  beantragt werden. 

Die der Höhe nach begrenzten Fördersummen (Euro 50.000,00, 75.000,00 oder 100.000,00) richten sich nach den Förderprogrammen zu den einzelnen Maßnahmen oder Vorhaben. 

Zudem kann es Fördergelder vom Staat geben, etwa vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Daneben steht mit Wohn-Riester eine weitere Förderungsmöglichkeit für Immobilienfinanzierungen zur Verfügung. Die Fördermittel können in bestimmten Fällen Einsparmöglichkeiten bieten und die Baufinanzierung erleichtern. 

Außerdem können regionale Fördermittel, die auf Ebene der Bundesländer und Kommunen vergeben werden, zur Verfügung stehen. Dies prüfe ich im Einzelfall für Sie. 

Wichtig:

Der Förderkredit- oder Zuschussantrag muss immer vor dem Beginn der Bau- oder Sanierungsmaßnahmen gestellt werden. 

Mein Tipp:

Zur optimalen Ausnutzung der angebotenen Förderprogramme empfehle ich eine grundlegende Finanzplanung, um zu erkennen, ob und wie die Einbindung der möglichen Fördermaßnamen in Ihrem Fall sinnvoll ist.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...